Stiller Tag

Wir laden ein zum Stillewerden-  den Schutzraum Gottes genießen und aus ihm heraus Versöhnung finden.
Diese Tage dienen in besonderer Weise dazu den Alltag und Trubel hinter sich zu lassen und Gott zu suchen und sich wieder neu auf IHN auszurichten..
Den Rahmen des Tages bilden geistliche Impulse und Gebetszeiten, verbunden mit Lobpreis.
Wir verbringen den Tag schweigend, das betrifft auch die Mahlzeiten. Es besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch. Zum Abschluss des Tages gibt es eine Austausch- und Gebetszeit.

Stille Tage finden regelmäßig, meist am Buß- und Bettag statt oder sogar als ganzes Wochenende.

Kontakt und Infos:
Margit Rheingans
Tel: 037381- 81439
Mail: margit@kiwoarbeit.de