Mittwoch, 13. Juni 2018

Abschluß der Jüschu 2017/ 18

"Ich nenne euch Freunde und nicht mehr Diener. Denn ein Diener weiß nicht, was sein Herr tut. Ich habe euch alles mitgeteilt, was ich von meinem Vater gehört habe."- Joh. 15, 5

Unser letztes Jüschu- Wochenende hatte es in sich. Mündliche Prüfung, Lobpreisabend, Escape- Room, Input, dankbare Rückblicke .... jetzt ist es vorbei. Wir sind bewegt von den tollen Zeugnissen was Gott in diesem Jahr verändert hat, geheilt hat oder befreit hat.

Im September beginnen wir den nächsten Kurs- seid herzlich eingeladen.













Freitag, 8. Juni 2018

Infobrief Mai 2018

Liebe Freunde und Unterstützer,

unter diesem Link findet ihr unseren aktuellen Infobrief. Wir wünschen euch viel Freude beim lesen und freuen uns über Rückmeldungen, Anrufe, Besuche oder .....


Dienstag, 5. Juni 2018

Adam & Eva, Israel & die Kirche

Wir dürfen mit der freundlichen Genehmigung von "Israel heute" einen relevanten Artikel nutzen und verbreiten. Es geht um die Beziehung zwischen dem auserwählten Volk Gottes- Israel und uns, als den Christen aus den Heidenvölkern.

http://www.kiwoarbeit.de/bibellehre/adam_eva.pdf


Donnerstag, 31. Mai 2018

Dritter Transport 2018

In der letzten Woche konnten wir wieder einen LKW mit Hilfsgütern, Fliesen und medizinischen Materialien nach Rumänien schicken.
Unser Gebet ist es, dass die Gaben auf den Geber hinweisen und Menschen dadurch ermutigt und gestärkt werden.

"Nehmt euch der Nöte der Heiligen an." Römerbrief, Kapitel 12, Vers 13








Montag, 28. Mai 2018

Impressum und Datenschutzerklärung

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf unser Impressum auf unserer Haupt- Webseite hinweisen. Das ist unter www.kiwoarbeit.de/impressum abrufbar.

Die aktualisierte Datenschutzerklärung haben wir auch dort hinterlegt.

Ausdrücklich möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass personenbezogene Daten, die Sie uns über das „Anmeldeformular” zur Verfügung stellen, unverschlüsselt über das Internet zu unserem Rechner übertragen werden. Ihre angegebenen Daten werden ausschließlich für unsere Kommunikation mit Ihnen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. 
Die Kirchenwochenarbeit weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Außerdem schicken wir gerne unseren Freundesbrief, den "Aufwind" und unsere Infobriefe zu. Bitte melden Sie sich diesbezüglich bei uns (matthias@kiwoarbeit.de) und erhalten Sie diese Informationen zu unseren Diensten kostenlos.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Auf der Suche

Ein Blick in die Wäschekammer, denn wir sind auf der Suche....

Unser Projekt in den Karpaten in Rumänien dient vielen Kindern, Erwachsenen und Menschen mit Behinderungen. Wir sind sehr begeistert, wie sich die Mitarbeiter dort einsetzen. Das Haus ist über viele Monate voll ausgelastet. Wöchentlich müssen unzählige Ladungen Wäsche gewaschen werden. 200 mal Bettwäsche und Handtücher wöchentlich sind keine Seltenheit. Dafür werden mehrere Waschmaschinen genutzt.

Wir suchen neue oder neuwertige Waschmaschinen oder sogar eine Gewerbe- Waschmaschine, die ein großes Fassungsvermögen hat. Wer kann uns damit helfen oder dieses Projekt finanziell mittragen?
Wir würden uns über Rückmeldungen freuen.




Mittwoch, 9. Mai 2018

Fortschritte

Wir freuen uns mit den Mitarbeitern des Harghita Camp in Rumänien, denn in ein paar Wochen sollen die Sommercamps starten und die Umbauten müssen abgeschlossen sein. In diesem Haus sollen neue Zimmer für 60 Gäste entstehen und 11 Toiletten- und Duschräume, sogar für körperlich Behinderte. Langsam wird die Ziellinie erreicht und alles fertiggestellt. Gott sei Dank.




Donnerstag, 3. Mai 2018

Infos über Erntedank und Weihnachtspäckchen

Herbst oder Weihnachten sind noch so weit weg, aber die Planung für diese Aktionen kommen schneller als gedacht. Gerne schicken wir euch diese Infos als Handzettel zu oder gestalten einen Gemeindeabend aus. Bitte kontaktiert uns.



Montag, 26. März 2018

Aufwind 1/ 2018

Den neuen Aufwind gibt es unter diesem Link.

Wie redet Gott zu uns? Natürlich durch das, was wir in der Bibel von ihm lesen, durch Predigten, Andachten, die Stimme des Gewissens oder andere Menschen …
Auf diesen Seiten schildern eine medizinische Angestellte und ein Naturwissenschaftler ihre Erfahrungen damit. Weiterhin nehmen wir Zeichen und Symbole aus der Bibel ein wenig unter die Lupe .....


Freitag, 16. März 2018

2. LKW für Rumänien

Vor ein paar Wochen haben wir über das Bauprojekt in Vlahita berichtet (Link). Bis zu den Sommerfreizeiten müssen dort 8 Bäder und Unterkünfte für 60 Leute saniert werden.
In dieser Woche haben wir den vollen LKW dorthin geschickt: 22 Paletten Fliesen, 8 Paletten Sanitärartikel. Wir danken allen Spendern und Unterstützern, aber auch der Firma Kachelmann Ceramik, Heizung- Sanitär Böhme und dem Spediteur Andras Szekely für die großartige und reibungslose Zusammenarbeit und Unterstützung. Möge Gott euch dafür segnen.