Freitag, 27. Mai 2016

Abschlußgottesdienst

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst zum Abschluss der Jüngerschaftsschule Tauscha

„Leben mit GOTT! - Und was steht im Kleingedruckten?”
Liest du immer die AGB´s und akzeptierst diese mal schnell oder gibts gar einen Haken?

Lasst euch zu diesem Abend einladen und überraschen.
Wir wollen Gott loben, auf sein Wort hören und Gemeinschaft miteinander haben. Der Abend wird von den Teilnehmern und Mitarbeitern der Jüngerschaftsschule gestaltet.


Dienstag, 24. Mai 2016

Start der Jüngerschaftsschule 2016/ 17

Ende September geht unser nächster Jüschu- Kurs los. Herzliche Einladung an alle über 16-jährigen zur Jüngerschaftsschule 2016/ 17 in Tauscha. An 10 Wochenenden zwischen September 2016 und Juni 2017 treffen wir uns, um über Nachfolge, deine allgemeine und persönliche Berufung, Leiterschaft, Dienen und und und... zu hören, nachzudenken und verschiedenes praktisch umzusetzen. Unsere Jüngerschaftsschule ist eine Mitarbeiter- und Leiterschulung für alle, die in ihrer Gemeinde mitarbeiten, Zurüstung bzw Schulung suchen oder einfach nur interessiert sind. 







Freitag, 20. Mai 2016

Hilfsgütersammlung

Unser Anliegen:
Wir sammeln Hilfsgüter, um sie an Menschen in schwierigen Lebensumständen weiter zu geben, um ihnen so zu helfen und sie zu ermutigen. Aus diesem Grund bitten wir um ausschließlich sehr gut erhaltene Hilfsgüter! 

Textilien:
• Bekleidung für Erwachsene und Kinder
• Bett- und Tischwäsche, Handtücher
Alles muß gewaschen und ohne Schäden sein. Bitte keine abgetragenen, beschädigten, unsauberen oder alten
Kleidungsstücke! Unterwäsche, Strümpfe und Socken nur in neuwertigem Zustand.
Schuhe nur in gutem Zustand. Keine alten aus- und abgetretenen oder ungeputzten Schuhe.

Verpackung:
• Nur in Bananenkartons
• Bitte keine größeren Kartons
Technische Hilfsgüter:
sammeln wir in der Regel nur, wenn wir um konkreten Bedarf wissen.
Transportkostenbeitrag: 
Da für jeden Hilfsgütertransport und auch die Verteilung vor Ort erhebliche finanzielle Mittel benötigt werden, bitten wir um einen Beitrag von ca. 2,- € für jeden Karton.
Waschmaschinen oder Kühlschränke: nicht älter als ca. 8 Jahre. In jedem Fall ist der Bedarf vor der Anlieferung anzufragen. 
Was wir nicht annehmen: 
• Unvollständiges oder defektes Spielzeug, gebrauchte Plüschtiere, Heizdecken 
• Einzelstücke an Geschirr und Keramik, Federbetten, alte Steppdecken oder Matrazen, 
• Läufer, Rollschuhe, Fahrradhelme, beschädigte oder defekte technische Geräte
Annahme:
Mittwoch von 8–18 Uhr
Andere Zeiten bitte nur in Ausnahmefällen und nach Absprache!


Montag, 16. Mai 2016

Ukrainefahrt 2016

In der letzten Aprilwoche starteten wir zu einer fünftägigen Besuchsfahrt in die Ukraine. Das erste Anliegen war der Besuch bei den Geschwistern der Stiftung „MIR“ in Ozhenino, mit denen wir seit ca. 20 Jahren verbunden sind und regelmäßig Hilfsgüter per LKW senden. Nach einigen Jahren Pause war es ein sehr ermutigender Austausch hinsichtlich des gemeinsamen Dienstes in der Ukraine. Uns begleitete unser langjähriger polnischer Bruder Irek Czubak und Hinrich Kaasmann (Eben-
Ezer Hamburg), mit denen wir dann noch eine Reihe von persönlichen Besuchen machten in Rovno, Lemberg und Tscherwornograd. Auch hier begegnete uns die Flüchtlingsproblematik auf dem Hintergrund des Krieges in der Ostukraine in dramatischer Weise. So besuchten wir Flüchtlinge aus der Ostukraine und der Krim, die nun in der Westukraine ihr Leben neu organisieren müssen. Beeindruckend war auch der Besuch beim Leiter der Heilsarmee in Lemberg, der selbst als Flüchtling von der Krim kam und sich nun um jüdische Leute kümmert.

Sowohl der gemeinsame Dienst, aber auch die Bruderschaft während dieser Reisen war uns ein besonderes Geschenk und eine große Freude. Von allen Seiten bekamen wir Grüße und Segenswünsche mit auf den Weg, die wir Euch hiermit gerne und mit dankbarem Herzen weiterreichen.


Mittwoch, 4. Mai 2016

neue Termine

Die Termine für unsere Frühstückstreffen für Frauen sind ergänzt worden und stehen jetzt bis Jahresende fest. Also ganz herzliche Einladung schon am nächsten Mittwoch (11. Mai) und dann weiterhin:

08. Juni, 24. August, 21. September, 19. Oktober,
09. November und 07. Dezember- jeweils von 9 bis 11 Uhr

Dienstag, 3. Mai 2016

Jüngerschaftsschule XXL

Wir freuen uns sehr, denn morgen beginnt unser verlängertes Jüschu- Wochenende. Verschiedene Mitarbeiter haben sich thematisch vorbereitet, und wir haben auch den Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich zu Gast. Er wird zu uns über "Leiterschaft" und "Verantwortung in der Gesellschaft" sprechen. Einen Lobpreisabend gibt´s allerdings erst wieder am 4. Juni.