Donnerstag, 23. Juni 2016

Hilfstransport in die Ukraine

Gestern konnten wir wieder einen LKW, vorwiegend gefüllt mit Kleidung, aber auch medizinischen Hilfen und 10 Paletten Verbandsstoffen, in die Ukraine schicken.
Von Ozhenino aus - Nähe Rovno- werden die Hilfsgüter in einem weiten Umkreis an Bedürftige und Krankenhäuser verteilt.
Wir beten um eine gute Abwicklung an den Grenzen und mit den Behören und danken allen, die bei der Beladung geholfen haben und für die Transporte gespendet haben.
Wir danken auch der Michaelis- Kirchgemeinde in Plauen, der ev.-method. Kirchgemeinde und der Firma Pilz-Treppen in Cranzahl für die tatkräftige Unterstützung beim Sammeln, Sortieren und Vorbereiten.

Mögen alle Gaben an den Geber aller Gaben erinnern.