Montag, 8. Dezember 2014

Endspurt

Der zweite Advent ist schon wieder vorbei und die nächsten beiden Wochen sind nochmal voll gepackt. Für unsere 4 Silvesterrüstzeiten müssen noch einige Dinge koordiniert und vorbereitet werden. Wir sind sehr dankbar, dass wir diese Rüstzeiten mit tollen und engagierten Mitarbeiterteams gestalten und durchführen können.

Am kommenden Wochenende ist bei uns im Haus wieder Jüngerschaftsschule- am Samstag findet ein Lobpreisgottesdienst statt. Um 19.30 Uhr gehts los und jeder ist herzlich eingeladen.

Letzten Samstag haben wir einen LKW beladen, der jetzt schon in Rumänien ist. Etliche Hilfsgüter und hunderte Weihnachtspäckchen sind unterwegs ... herzlichen Dank an alle Helfer!
  





Mittwoch, 3. Dezember 2014

Silvesterrüstzeit 25plus: VerBUNDen mit Gott"

Wer über den Jahreswechsel noch nichts vor hat, der ist hier herzlich willkommen! Silvesterrüstzeit für alle, die zwischen 25 und 40 Jahren sind, im wunderschönen Zittauer Gebirge:


Dienstag, 2. Dezember 2014

Weihnachtspäckchenaktion

Wie in den letzten Jahren zuvor sammeln wir auch in diesem Jahr Weihnachtspäckchen, die dann in Rumänien an bedürftige Familien, Kinder und Kinderheime verteilt werden. Danke an alle Unterstützer! Etwa 600 Päckchen können wir weitergeben.







Mittwoch, 26. November 2014

Bastelnachmittag 2014

Gestern nachmittag luden wir zum Bastelnachmittag ein. Etwa 60 Große und Kleine kamen aus Penig und Tauscha, um Adventskränze, -gestecke, Schneemänner und verschiedene weihnachtliche Fensterbilder zu gestalten. Und natürlich durfte das Plätzchenbacken und Verzieren nicht fehlen.
Wir freuen uns sehr über die vielen Kontakte...hier ein paar Bilder.











Donnerstag, 2. Oktober 2014

Terminvorschau

Liebe Freunde,

hier eine Auflistung der Veranstaltungen, die bei uns bald anstehen:
Lobpreisabend (19.30 Uhr):
18.10. 
15.11.
13.12.
17.01.
21.02.
07.03.
11.04.
09.05.
04.07.

November:
19.11. Stiller Tag am Buß- und Bettag

Dezember:
27.12. - 02.01. Silvesterrüstzeit für Jugendliche

Januar:
17.1. offene Jüschu, Thema: Grundlagen von Seelsorge (ab 9.30 Uhr)

Mai:
30.05. Tagesseminar "Familien- & Geschwisterkonstellationen"

Juni:
26. - 28. 06. Frauen- Kanu- Wochenende

Juli:
10. - 12. 07. Männer- Kanu- Wochenende

August:
10. - 18. 08. Kanurüstzeit 1
19. - 27. 08. Kanurüstzeit 2

Mittwoch, 10. September 2014

Montag, 8. September 2014

Dienstag, 26. August 2014

Gebete für Israel in akuter Not

Seit einigen Tagen meldet mir die App "Red Alert" jeden Raketenangriff auf Israel.
Es ist kaum auszuhalten und durchbricht das Empfinden, dieser Terror beträfe uns nicht.
Wer läßt sich rufen, für Israel vor dem Thron Gottes einzustehen?
Hier einige Gebetsangebote:

http://www.marysisters.org.au/germany/israel/israelprayer.htm

Samstag, 23. August 2014

Israelsonntag

Heute Abend zum Ausklang des Schabbats kamen mehrere Meldungen über Raketen aus dem Gazastreifen, die auch über Tel Aviv abgefangen werden konnten.
Doch sind wir in Spannung, ob der Rückflug meiner israelischen Gäste morgen früh von Berlin aus tatsächlich stattfinden wird.
Alle acht Herflüge waren erst einmal gestrichen, verschoben und umgebucht worden.
Da tröstete uns am Abend ein gewaltiger Regenbogen, der uns vermittelte, daß Gottes Zusagen bleibend und zuverlässig sind. Zuerst und vor allem diejenigen, die sein Volk betreffen.
Dankbar teile ich deshalb auch eine Ausarbeitung zum aktuellen Israelgeschehen von Stefan Zeibig, die er anlässlich des morgigen Israel-Sonntages auf seiner Internetseite zur Verfügung stellt:
Möge der Herr selbst uns die Augen, Ohren und Herzen für seine Wahrheiten öffnen und uns erkennen lassen, wozu wir gerufen sind!

Mittwoch, 9. Juli 2014

Silvester 2014/ 15

Auch wenn es noch laaaange hin ist, aber wir laden euch schonmal herzlich zu unseren Silvesterrüstzeiten ein: Flyer

Montag, 23. Juni 2014

Besuch in Vlahita im Mai

Bei unserem letzten Hilfsgütertransport nach Rumänien trafen wir auf eine Gruppe von ca. 90 Körperbehinderten, die im Hargita Keresztyén Tábor/ Harghita Christian Camp eine Konferenz hatten. In Ermangelung eines Dolmetschers (Deutsch -Ungarisch) hat Jürgen Werth ihnen die Botschaft vom "Champion of the World" vorgesungen. 
Es ist eines seiner Lieblingslieder von Noel Richards.
https://www.facebook.com/photo.php?v=583359955111295&set=vb.184018291712132&type=2&theater

Arbeitseinsatz in Vlahita/Rumänien im April


www.facebook.com/hargitakeresztenytabor/posts/564974040283220

Montag, 19. Mai 2014

Montag, 12. Mai 2014

Bilder vom Wochenende

Hinter uns liegt ein volles Wochenende mit wunderbaren und bereichernden Begegnungen.
Am Samstag fand das Tagesseminar über Hochsensibilität statt. Unsere Referentin Anne Maersch klärte über 40 Teilnehmer über die Grundlagen und Herausforderungen von Hochsensibilität in der Erziehung und Partnerschaft auf und gab Tipps für den Umgang damit. Wir sind sehr dankbar für diesen Tag.


Am Sonntag trafen sich etliche unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter, Spender und Unterstützer. Wir haben die Gemeinschaft miteinander sehr genossen und sind sehr dankbar für die Freundschaften und die (oft schon) jahrelange Unterstützung in vielerlei Hinsicht.

Mittwoch, 16. April 2014

Pessach

Seit Dienstag feiern Juden weltweit das Passahfest, das Fest der ungesäuerten Brote- und damit die Erinnerung an den Auszug aus Ägypten und die Befreiung aus der Sklaverei.
Johannes und Uwe befinden sich gerade auf der Rückreise von Moldawien, um auch dort mit jüdischen Geschwistern Passah zu feiern bzw. um Bedürftige zu besuchen. Einen detailierten Bericht und Fotos wird es zu späteren Zeitpunkt geben.
Wir bereiten uns auf das Jüschuwochenende vor und starten morgen Abend mit einer Sederfeier.
Lobpreisabend findet diesmal am Karfreitag statt- 19.30 Uhr- seid alle ganz herzlich eingeladen.



Mittwoch, 2. April 2014

Frühjahrsaktion!

Endlich- die Gartenarbeit ruft wieder:
Gartenbänke und verschiedene andere Sachen müssen gestrichen werden:


Neu bepflanzen und Unkraut jäten:

Ein neuer Sandkasten wird gebaut:
Vorbereitung für ein Gewächshaus:

Wir freuen uns an der Sonne, den Blüten und allem Wachstum- Gottes Schöpfung ist genial!