Freitag, 29. März 2013

Pessach

Liebe Freunde,

mit dem Sederabend beginnt das Pessachfest, welches Gott selbst seinem Volk als bleibendes Fest verordnet hat nach den Vorschriften der Thora (Ex. 12, 15-20). Der Sederabend ist der Beginn von Feierlichkeiten über mehrere Tage, bei denen das Volk Gottes den Auszug des israelitischen Volkes aus der Gefangenschaft in Ägypten feiert. Feiern wir mit?
Als in den edlen Ölbaum eingepfropfte wilde Zweige sollten wir von Herzen mitfeiern, wo wir doch allen Segen empfangen möchten! Wer mehr erfahren möchte über Pessach, kann z.B. nachlesen unter http://www.israelmagazin.de/israel-juedisch/judische-feiertage/pessach

oder ansehen: