Donnerstag, 31. Januar 2013

Internetseite von Yad Vashem in deutscher Sprache

Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat am Montag in Berlin ihre neue deutschsprachige Internetseite vorgestellt.
Sie ist zu erreichen unter: http://bit.ly/YadVashemdt


Der israelische Botschafter Yakov Hadas-Handelsman führte aus: "Diese Internetseite ist ein Werkzeug des Erinnerns und des Lernens. Ich hoffe, dass sie zur Vertiefung des deutsch-israelischen Dialogs beitragen wird". Die Bereitstellung der Webseite mit ihrer zentralen Datenbank, die unter anderem Namen von 4,2 Millionen Opfern des Holocaust enthält, jetzt auch in deutscher Sprache nannte er einen bedeutenden Moment in den deutsch-israelischen Beziehungen.
Die Internetseite stellt nicht nur die Gedenkstätte selbst vor, sondern bietet eine Einführung in die Geschichte des Holocaust, sowie einen Überblick über Forschung, Möglichkeiten zur Recherche in digitalen Sammlungen und Pädagogik auf dem Gebiet des Holocaust.