Mittwoch, 26. September 2012

Silvesterplanung

In Vorbereitung und Planung befinden sich gerade unsere Silvesterrüstzeiten.
Wir laden euch zu folgenden Veranstaltungen über den Jahreswechsel ein:

27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Teenies (13-18 J.) in Bautzen
27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Teenies (13-18 J.) in Großhartmannsdorf
27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Jugendliche (16-25 J.) in Tauscha
28.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit "25plus" (25-40 J.) in Höfgen (bei Grimma)
28.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Familien in Hohenfichte

Flyer- Silvester 2012/ 13

Dienstag, 25. September 2012

Unterwegs

Was bei uns gerade los ist:

In Zusammenarbeit mit Ebeneezer konnte ein vierköpfiges Team für einen einwöchigen Einsatz in die Ukraine fliegen und den Geschwistern vor Ort dienen. Geplant waren Arbeitseinsätze und Besuche bei Juden und jüdischen Gemeinden.

Ein weiteres Team bereitet sich gerade auf eine Reise nach Moldawien vor. Zusammen mit Ilja und Ljuba Altmann werden sie in Chisinau unterwegs sein. Dazu müssen alle Vorbereitungen getroffen und Hilfsgüter verpackt werden.

Zur Zeit erhalten wir aus Kirchgemeinden Erntedankgaben, die wir gleich weitergeben können.

Donnerstag, 13. September 2012

Vorfreude

Morgen ist es endlich soweit und wir beginnen die neue Jüschu.
Derzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir werden über 40 Leute sein, vom Teenager bis zur 5köpfigen Familie. Aber wir alle haben das gleiche Ziel. Wir wollen herausfinden, was es bedeutet mit Jesus zu leben und uns zu dieser Verbindlichkeit herausfordern lassen.

Am Samstagabend findet wieder ein Lobpreisgottesdienst statt.
Johannes Weigel wird uns über die Initiative und die Projekte von 1000plus (http://www.1000plus.de) informieren. Los gehts um 19.30 Uhr- ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Donnerstag, 6. September 2012

Rüstzeiten 2013

Herzliche Einladung zu unseren
 

RÜSTZEITEN 2013

Rüstzeit heißt:
Neue Leute kennenlernen – gemeinsam etwas
unternehmen – Spaß haben und Zeit miteinander
verbringen.
 

Rüstzeit – das soll in erster Linie eine Chance
sein, Gott kennen zu lernen, indem wir gemeinsam
Bibel lesen, von Gott hören und mit ihm reden.
 

Osterrüstzeit vom 02.-07. April (15-25 Jahre - in Tauscha)
Unkostenbeitrag: 70 Euro
 

Ostseerüstzeit vom 10.-16. Juni (18-35 Jahre - in Hanstorf)
Unkostenbeitrag: 170 Euro
 

Sommerrüstzeit vom 06.-11. August (15-25 Jahre - in Tauscha)
Unkostenbeitrag: 75 Euro


Kanurüstzeit im August vom 15.-24. August (Mecklenb. Seenplatte)
weitere Infos folgen (siehe Extraflyer)

Anmeldung erforderlich bei:
Doreen Enghardt  (Anmeldeformular)
anmeldung@kiwoarbeit.de
Tel. 037381/ 81 439
 

Für die Rüstzeiten gelten folgende Anmeldemodalitäten:
• Anmeldung bitte mit Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Mail und Telefon.
• Die Anmeldung gilt nur bei gleichzeitigem Eingang einer Anzahlung für die Rüstzeit von 20,-€
auf das Konto von OSCH e. V. bei der KD-Bank, BLZ: 35060190, Konto Nr.: 1612370024
• WiCHTiG! Auf dem Überweisungsschein bitte in die Betreffzeile: Name des Teilnehmers, Rüstzeitort eintragen!
• Wer angezahlt hat, aber krank wird, bekommt das Geld selbstverständlich zurück. Das gilt auch, wenn die Rüstzeit schon belegt ist. Bei kurzfristiger Anmeldung bitte vorher telefonisch nachfragen!

Montag, 3. September 2012