Mittwoch, 26. September 2012

Silvesterplanung

In Vorbereitung und Planung befinden sich gerade unsere Silvesterrüstzeiten.
Wir laden euch zu folgenden Veranstaltungen über den Jahreswechsel ein:

27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Teenies (13-18 J.) in Bautzen
27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Teenies (13-18 J.) in Großhartmannsdorf
27.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Jugendliche (16-25 J.) in Tauscha
28.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit "25plus" (25-40 J.) in Höfgen (bei Grimma)
28.12.-02.01.: Silvesterrüstzeit für Familien in Hohenfichte

Flyer- Silvester 2012/ 13

Dienstag, 25. September 2012

Unterwegs

Was bei uns gerade los ist:

In Zusammenarbeit mit Ebeneezer konnte ein vierköpfiges Team für einen einwöchigen Einsatz in die Ukraine fliegen und den Geschwistern vor Ort dienen. Geplant waren Arbeitseinsätze und Besuche bei Juden und jüdischen Gemeinden.

Ein weiteres Team bereitet sich gerade auf eine Reise nach Moldawien vor. Zusammen mit Ilja und Ljuba Altmann werden sie in Chisinau unterwegs sein. Dazu müssen alle Vorbereitungen getroffen und Hilfsgüter verpackt werden.

Zur Zeit erhalten wir aus Kirchgemeinden Erntedankgaben, die wir gleich weitergeben können.

Donnerstag, 13. September 2012

Vorfreude

Morgen ist es endlich soweit und wir beginnen die neue Jüschu.
Derzeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Wir werden über 40 Leute sein, vom Teenager bis zur 5köpfigen Familie. Aber wir alle haben das gleiche Ziel. Wir wollen herausfinden, was es bedeutet mit Jesus zu leben und uns zu dieser Verbindlichkeit herausfordern lassen.

Am Samstagabend findet wieder ein Lobpreisgottesdienst statt.
Johannes Weigel wird uns über die Initiative und die Projekte von 1000plus (http://www.1000plus.de) informieren. Los gehts um 19.30 Uhr- ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Montag, 3. September 2012