Dienstag, 24. April 2012

Einblicke

In den nächsten beiden Tagen erwarten wir Johannes Steinmüller und Uwe Fleischer von ihrer Moldawienreise zurück. Zusammen mit Ehepaar Altmann haben sie eine Woche lang in Chisinau jüdische Geschwister und verschiedene Gemeinden besucht und Hilfsgüter verteilt. Wir sind dankbar, wenn sie nach so vielen Tagen und Kilometern wieder wohlbehalten ankommen.

In diesen Wochen erreichen uns wieder hunderte Bananenkartons mit Bekleidung für Osteuropa. Anfang Mai wollen wir wieder einen LKW beladen und nach Rumänien schicken.

In Tauscha bereiten wir gerade den Start der Seelsorgeschulung mit Kartin Wirth vor. Am nächsten Wochenende treffen sich die Kursteilnehmer zum ersten von insgesamt fünf Wochenendkursen.

Am darauffolgenden Wochenende trifft sich die Jüngerschaftsschule zum neuten Mal. Samstagabend findet wieder ein Lobpreisabend statt- jeder ist dazu herzlich eingeladen.

Wir sind immer wieder dankbar wie unterschiedlich unsere Aufgabengebiete sind. Von inhaltlicher Vorbereitung, der Arbeit mit Menschen bis hin zur Gartenarbeit sind unsere Tage gefüllt.